Tor­re­si­lo

CHF 49.00

Kategorien: ,

Produzent: Cillar de Silos

Region: Ribera del Duero DO

Alkohol: 14.5%

Einheit: 75cl

Charakteristik: Undurchdringliches Granatrot. Intensive Aromen von schwarzen Beeren und Kirschen begleiten würzige Noten von Muskatnuss, Mokka und Lakritz. Am Gaumen kraftvoll und konzentriert, mit samtiger Textur und geschliffenem Tannin. Ein authentischer, lagerfähiger Ribera del Duero von einem absoluten Top-Jahrgang.

Bewertung:

  • 93 Robert Parker
Beschreibung

Beschreibung

Oscar und Rober­to Ara­gón erzeu­gen seit Mit­te der neun­zi­ger Jah­re hoch­wer­ti­ge Tem­pranil­los aus den Reb­ber­gen, die sie von ihren Eltern über­neh­men durf­ten. Das Wein­gut, wel­ches zwei­fel­los zu den ein­drucks­volls­ten im öst­li­chen Ribe­ra del Duero zählt, ist für vie­le Ken­ner bereits Kult. Das neu­es­te, ein­zig­ar­ti­ge Pro­jekt namens Domi­nio del Pidio, unter wel­chem Oscar und Rober­to fabel­haf­te Rot-, Weiss- und Roséwei­ne pro­du­zie­ren, fes­tigt Ihren Ruf als Bode­ga, wel­che in der ers­ten Liga der spa­ni­schen Wein­gü­ter mit­mischt. Annä­hernd zwei Drit­tel der Reb­stö­cke sind über 50 Jah­re alt und erzeu­gen im kon­ti­nen­ta­len Extrem­kli­ma des öst­li­chen Hoch­lan­des des Ribe­ra, auf­grund ihres tief­rei­chen­den Wur­zel­wer­kes — auch in schwie­ri­gen Jah­ren — aus­ge­wo­ge­ne und viel­schich­ti­ge Wei­ne. Wäh­rend Öno­lo­ge Oscar für den Flagg­schiff-Wein «Tor­re­si­lo», Lese­gut aus rund 50 Par­zel­len kunst­voll zusam­men­fügt, ent­steht der rare «Flor de Silos» aus dem Trau­ben­gut einer uralten, 1,3 Hektaren klei­nen Reb­la­ge mit äus­serst kar­gen Sand­bö­den, wel­che den Ertrag für die­sen Wein bedeu­tend redu­ziert. Im Hin­blick auf die Ent­ste­hung von Domi­nio del Pidio wur­den wäh­rend 8 Jah­ren zahl­rei­che unter­ir­di­sche Stol­len­kel­ler auf dem 16. Jahr­hun­dert restau­riert. In die­sen Gewöl­ben und Gän­gen, wel­che bis zu 20 Meter unter der Ober­flä­che lie­gen, wer­den bezau­bern­de, zeit­lo­se Wei­ne in Hand­ar­beit vini­fi­ziert und gela­gert. Mit gros­sem Respekt für den tra­di­tio­nel­len Wein­bau des Ribe­ra, wird jedem noch so klei­nen Detail im Reb­berg und im Wein­kel­ler Beach­tung geschenkt. Domi­no del Pidio’s Wei­ne über­zeu­gen alle­samt durch sofor­ti­ges Trink­ver­gnü­gen, als auch einem enor­men Lager­po­ten­ti­al.

Kontaktiere uns

Schreib uns gerne an und wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0
0