San Román

CHF 38.50

Kategorien: ,

Produzent: San Román Bodegas y Viñedos SA

Region: Toro DO

Alkohol: 14.5%

Zertifikate: Vegan

Einheit: 75cl

Charakteristik: Undurchdringliches Violett. In der Nase tiefgründige Aromen von schwarzen Früchten, dunkler Erde, Lakritz und schwarzem Pfeffer. Am Gaumen konzentriert, mit viel Dynamik und Frische und einem ausgeprägten, vollkommen integrierten Tannin- und Säuregerüst. Ein perfekt ausgewogener Jahrgang!

Bewertung:

  • 93 Robert Parker
Beschreibung

Beschreibung

San Román Bode­gas y Viñe­dos ist das Toro-Pen­dant zu Mau­ro und unter­steht eben­falls der tech­ni­schen Lei­tung von Edu­ar­do Gar­cía, der sich aber stets von sei­nem Vater Maria­no bera­ten lässt.

Seit Ende der neun­zi­ger Jah­re sind die Gar­cías in Toro enga­giert und zäh­len zu den wich­tigs­ten Impuls­ge­bern im Gebiet. Knapp 90 Hekt­ar mit alten Reben, 70 davon in Eigen­be­sitz, sor­gen für erst­klas­si­ges Lese­gut. Edu­ar­do liest recht früh, ver­gärt lang­sam bei Nied­rig­tem­pe­ra­tu­ren und hält sich bei den Mai­sche­stand­zei­ten noch mehr zurück. Dage­gen ver­schreibt er sei­nem Spit­zen­wein San Román in der Regel einen aus­ge­dehn­te­ren Aus­bau in der Bar­ri­que und setzt ame­ri­ka­ni­sche sowie fran­zö­si­sche Eiche ein. Neue Wege hat die Fami­lie mit ihrem Zweit­wein Pri­ma beschrit­ten. Mehr Frucht und weni­ger Gewicht zei­gen die­sen Toro unge­wöhn­lich leben­dig und agil.

Für die Vini­fi­zie­rung set­zen Vater und Sohn Gar­cía neben der Tin­ta de Toro auf die ein­hei­mi­sche Gar­nacha sowie auf die por­tu­gie­si­sche Touriga Nacio­nal, die für ein Quänt­chen Extra­va­ganz mit fei­nen Noten von Schwarz­tee sorgt.

Kontaktiere uns

Schreib uns gerne an und wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0
0