Raven­tós i Blanc De Nit Ros­a­do

CHF 24.50

Kategorien: ,

Produzent: Josep Maria Raventós i Blanc

Region: Conca del Riu Anoia

Alkohol: 12.3%

Charakteristik: Zarte, lachsrosa Farbe. Feine Nase mit einem Hauch von roter Frucht und Brioche. Am Gaumen Elegant und Frisch. Mit ansprechendem Gewicht und subtilem Tannin, welches, nebst der attraktiven Farbe, von der Monastrell stammt.

Beschreibung

Beschreibung

Sie ist die eigent­li­che Erfin­de­rin des Cavas, die spa­ni­sche Ant­wort auf den Cham­pa­gner; die Fami­lie Raven­tós. Die Qua­li­täts­schaum­wei­ne wer­den auf der his­to­ri­schen Fin­ca der Fami­lie gekel­tert und die 60 Hekt­ar-Wein­ber­ge ste­hen in bio­dy­na­mi­schem Anbau.

Unzu­frie­den mit den laxen Bestim­mun­gen für die Cava-Pro­duk­ti­on, beschloss Pepe Raven­tós, die DO Cava zu ver­las­sen und ein eige­nes Her­kunfts­ge­biet zu grün­den. Con­ca del Riu Anoia bezeich­net die genaue geo­gra­fi­sche Lage der Wein­ber­ge nahe der Schaum­wein­hoch­burg Sant Sad­urní d´Anoia.

Vater Manu­el und Sohn Pepe set­zen aus­schliess­lich hei­mi­sche Reb­sor­ten ein, die Cuvées sind sub­til und sehr fein zusam­men­ge­fügt, die Fla­schen­rei­fe reicht von 18 Mona­ten bis zu sechs Jah­ren für den gran­dio­sen Jahr­gangs-Schaum­wein Manu­el Raven­tós. Die Wei­ne ver­ei­nen medi­ter­ra­ne Wür­ze mit mit­tel­eu­ro­päi­scher Ele­ganz. Ab 2017 stel­len die bei­den Schaum­wein­tüft­ler ihre ers­ten bio­zer­ti­fi­zier­ten Gewäch­se vor.

Kontaktiere uns

Schreib uns gerne an und wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0
0