Pro­sec­co Supe­rio­re

CHF 19.90

Kategorien: ,
Prosecco Superiore Extra Dry Valdobbiadene
Goldprämiert!

Vinifikation/Ausbau:

Alle Trauben werden von Hand gelesen und sanft gepresst. Gärung und Ausbau Ausbau erfolgen temperaturkontrolliert im Edelstahltank.

Charakter:

Der Name San Venanzio Fortunato geht auf den Anfang des 6. Jhr. in Valdobbiadene geborenen Heiligen Venantius zurück, der später als bedeutender Dichter und Bischof von Poitiers in die Geschichte einging. Von der „Bruderschaft des Prosecco von Valdobbiadene“ wird er noch heute als ihr Schutzheiliger verehrt. Die Wahl dieses Namens lässt erahnen, dass das Weingut einen grossen Respekt für alte Traditionen und Werte hegt. Gleichzeitig ist den Eigentümern der Einsatz modernster Technologien äusserst wichtig, um das qualitativ hochwertige Traubengut aus den besten Lagen der Valdobbiadene möglichst schonend zu verarbeiten. Der Prosecco Extra Dry hat in der Internationalen „Wine and Spirits Competition 2010“ in Los Angeles als bester Schaumwein alle anderen Vertreter dieser Kategorie auf die Plätze verwiesen und gleich mehrere Bestnoten erhalten - „Best Sparkling Wine“, „Best of Class“ und die „Gold Medal“! Brillantes Strohgelb, feine Perlage, florale Noten, mit einem Hauch von Birnen, sowie ein sanfter und lang anhaltender Geschmack, der elegant und harmonisch wirkt. Optimal als Apéro oder zu Krustentieren und Fischgerichten.

Beschreibung

Beschreibung

Pro­sec­co Supe­rio­re Extra Dry Valdob­bia­de­ne
Gold­prä­miert!

Vinifikation/Ausbau:

Alle Trau­ben wer­den von Hand gele­sen und sanft gepresst. Gärung und Aus­bau Aus­bau erfol­gen tem­pe­ra­tur­kon­trol­liert im Edel­stahl­tank.

Cha­rak­ter:

Der Name San Ven­an­zio For­tu­n­a­to geht auf den Anfang des 6. Jhr. in Valdob­bia­de­ne gebo­re­nen Hei­li­gen Ven­an­ti­us zurück, der spä­ter als bedeu­ten­der Dich­ter und Bischof von Poi­tiers in die Geschich­te ein­ging. Von der „Bru­der­schaft des Pro­sec­co von Valdob­bia­de­ne“ wird er noch heu­te als ihr Schutz­hei­li­ger ver­ehrt. Die Wahl die­ses Namens lässt erah­nen, dass das Wein­gut einen gros­sen Respekt für alte Tra­di­tio­nen und Wer­te hegt. Gleich­zei­tig ist den Eigen­tü­mern der Ein­satz moderns­ter Tech­no­lo­gi­en äus­serst wich­tig, um das qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Trau­ben­gut aus den bes­ten Lagen der Valdob­bia­de­ne mög­lichst scho­nend zu ver­ar­bei­ten. Der Pro­sec­co Extra Dry hat in der Inter­na­tio­na­len „Wine and Spi­rits Com­pe­ti­ti­on 2010“ in Los Ange­les als bes­ter Schaum­wein alle ande­ren Ver­tre­ter die­ser Kate­go­rie auf die Plät­ze ver­wie­sen und gleich meh­re­re Best­no­ten erhal­ten — „Best Spar­k­ling Wine“, „Best of Class“ und die „Gold Medal“! Bril­lan­tes Stroh­gelb, fei­ne Per­la­ge, flo­ra­le Noten, mit einem Hauch von Bir­nen, sowie ein sanf­ter und lang anhal­ten­der Geschmack, der ele­gant und har­mo­nisch wirkt. Opti­mal als Apé­ro oder zu Krus­ten­tie­ren und Fisch­ge­rich­ten.

 

Kontaktiere uns

Schreib uns gerne an und wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0
0