Fin­ca Val­pie­dra

CHF 33.00

Kategorien: ,

Produzent: Finca Valpiedra

Region: Rioja DOCa

Alkohol: 13.5%

Einheit: 75cl

Charakteristik:Dichtes Kirschrot mit kardinalrotem Saum. Intensiv und komplex, mit eleganter Aromen-Textur. Noten von roten und schwarzen Früchten sowie von Mineralie, zarte Nuancen von Weihrauch. Harmonisch feine Aromen von Vanille, Tabak, Gewürzen und französischem Holz. Viel geschmeidiger Körper mit gut eingebundener Tanninstruktur. Langes, genussvolles Finale.

Bewertung:

  • 95 Tim Atkin MW
Beschreibung

Beschreibung

Fin­ca Val­pie­dra, die Per­le der vier Bujan­da-Bode­gas, erhebt sich über einem Mäan­der auf der Süd­sei­te des Flus­ses Ebro. In einer gross­zü­gi­gen Anla­ge von über 80 ha ver­tei­len sich Böden aus Geröll und Kalk­ge­stein. Die­ser stei­ni­ge Boden, nach­dem übri­gens auch die Wei­ne benannt sind, spei­chert und belie­fert die Reben mit Wär­me und Feuch­tig­keit.

Die Wein­gär­ten hat bereits der Gross­va­ter der heu­ti­gen Besit­zer bestockt, haupt­säch­lich mit den hei­mi­schen Sor­ten Tem­pranil­lo und Gra­cia­no. Im letz­ten Jahr­zehnt wur­de dann der Sor­ten­spie­gel erwei­tert und die inzwi­schen von der Wein­bau­be­hör­de zuge­las­se­ne, alte Reb­sor­te Matu­rana Tin­ta gepflanzt. Die mit einer sta­bi­len Säu­re geseg­ne­te, auto­chtho­ne Sor­te ersetzt den klei­nen Anteil an Caber­net Sau­vi­gnon, der frü­her in die Reser­va ging.

Bei­de Wei­ne, sowohl Can­tos de Val­pie­dra als auch die Reser­va, sind rei­ne Fin­ca-Wei­ne, die per­fekt den Cha­rak­ter des Ter­ro­irs sowie die Eigen­ar­ten des jewei­li­gen Jahr­gangs wider­spie­geln. Fin­ca Val­pie­dra glänzt mit Kon­zen­tra­ti­on und Rei­fe, Can­tos mit Ele­ganz und Leich­tig­keit.

Kontaktiere uns

Schreib uns gerne an und wir melden uns so schnell es geht!

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0
0