Bara­hon­da Orga­nic Bar­ri­ca

CHF 16.00

Kategorien: ,

Produzent: Bodegas Barahonda

Region:Yecla DO

Alkohol: 15.0%

Zertifikate: Biologisch

Einheit: 75cl

Charakteristik:Undurchdringliches violett. In der Nase Aromen von schwarzen Kirschen und Brombeeren, schwarzem Pfeffer, Graphit und Trockenfleisch. Am Gaumen wunderbar saftig, mit reifen schwarzen Früchten und viel warmer Würze. Ein biologischer Wein erster Güte, und ein toller Essensbegleiter!Bewertung:

  • 91 James Suckling
Beschreibung

Beschreibung

Bara­hon­da befin­det sich heu­te in vier­ter Genera­ti­on und wird von Anto­nio und Alfre­do Can­de­la Póve­da geführt. Die auto­chtho­ne Reb­sor­te Monast­rell bil­det das Rück­grat für die Wei­ne des Gutes, ergänzt durch inter­na­tio­na­le Sor­ten wie die inzwi­schen bes­tens ange­pass­te Syrah.

Die Bode­ga besitzt Wein­ber­ge in bei­den Teil­ge­bie­ten der Appel­la­ti­on Yec­la, im tro­cke­nen Süd­os­ten des Lan­des. Kaum ein Anbau­ge­biet bie­tet bes­se­re Vor­aus­set­zun­gen für bio­lo­gi­schen Wein­bau, als die abge­le­ge­ne Appel­la­ti­on im Hoch­land von Mur­cia.

Das Lese­gut der eige­nen, 20 bis 60 Jah­re alten Reben selek­tio­niert Kel­ler­meis­ter Agus­tín Car­ri­ón rigo­ros, nur die bes­ten Trau­ben wer­den vom Gut selbst ver­ar­bei­tet. In enger Zusam­men­ar­beit mit Alfre­do stellt Agus­tín die Cuvées zusam­men. Der Monast­rell-Anteil im Bara­hon­da Orga­nic mit sei­ner saf­ti­gen Frucht wird mit Syrah ergänzt. Für Bara­hon­da Summum fügen sie die bes­ten Monast­rell-Par­ti­en alter Reben zusam­men.

Der rote Süss­wein Bel­lum passt vor­züg­lich zu aller­lei Käse­spe­zia­li­tä­ten und ist ein vor­treff­li­ches flüs­si­ges Des­sert.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen