Datenschutzerklärung

1. Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1.1 Wir (www.witschi-weine.ch) freuen uns, dass Sie unsere Web­site besuchen und bedanken uns für Ihr Inter­esse. Im Fol­gen­den informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en bei Nutzung unser­er Web­site. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en sind hier­bei alle Dat­en, mit denen Sie per­sön­lich iden­ti­fiziert wer­den kön­nen.

1.2 Diese Web­site nutzt aus Sicher­heits­grün­den und zum Schutz der Über­tra­gung per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en und ander­er ver­traulich­er Inhalte (z.B. Bestel­lun­gen oder Anfra­gen an den Ver­ant­wortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Ver­schlüs­selung. Sie kön­nen eine ver­schlüs­selte Verbindung an der Zeichen­folge „https://“ und dem Schloss-Sym­bol in Ihrer Browserzeile erken­nen.

2. Datenerfassung beim Besuch unserer Website

Bei der bloß infor­ma­torischen Nutzung unser­er Web­site, also wenn Sie sich nicht reg­istri­eren oder uns ander­weit­ig Infor­ma­tio­nen über­mit­teln, erheben wir nur solche Dat­en, die Ihr Brows­er an unseren Serv­er über­mit­telt (sog. „Serv­er-Log­files“). Wenn Sie unsere Web­site aufrufen, erheben wir die fol­gen­den Dat­en, die für uns tech­nisch erforder­lich sind, um Ihnen die Web­site anzuzeigen:

  • Unsere besuchte Web­site
  • Datum und Uhrzeit zum Zeit­punkt des Zugriffes
  • Menge der gesende­ten Dat­en in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Ver­wen­de­ter Brows­er
  • Ver­wen­detes Betrieb­ssys­tem
  • Ver­wen­dete IP-Adresse (ggf.: in anonymisiert­er Form)

Eine Weit­er­gabe oder ander­weit­ige Ver­wen­dung der Dat­en find­et nicht statt. Wir behal­ten uns allerd­ings vor, die Serv­er-Log­files nachträglich zu über­prüfen, soll­ten konkrete Anhalt­spunk­te auf eine rechtswidrige Nutzung hin­weisen.

3. Cookies

Um den Besuch unser­er Web­site attrak­tiv zu gestal­ten und die Nutzung bes­timmter Funk­tio­nen zu ermöglichen, ver­wen­den wir auf ver­schiede­nen Seit­en soge­nan­nte Cook­ies. Hier­bei han­delt es sich um kleine Text­dateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt wer­den. Einige der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies wer­den nach dem Ende der Brows­er-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs-Cook­ies). Andere Cook­ies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen uns oder unseren Part­nerun­ternehmen (Cook­ies von Drit­tan­bi­etern), Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen (per­sis­tente Cook­ies). Wer­den Cook­ies geset­zt, erheben und ver­ar­beit­en diese im indi­vidu­ellen Umfang bes­timmte Nutzer­in­for­ma­tio­nen wie Brows­er- und Stan­dort­dat­en sowie IP-Adress­werte. Per­sis­tente Cook­ies wer­den automa­tisiert nach ein­er vorgegebe­nen Dauer gelöscht, die sich je nach Cook­ie unter­schei­den kann.

Teil­weise dienen die Cook­ies dazu, durch Spe­icherung von Ein­stel­lun­gen den Bestell­prozess zu vere­in­fachen (z.B. Merken des Inhalts eines virtuellen Warenko­rbs für einen späteren Besuch auf der Web­site).

Wir arbeit­en unter Umstän­den mit Wer­bepart­nern zusam­men, die uns helfen, unser Inter­ne­tange­bot für Sie inter­es­san­ter zu gestal­ten. Zu diesem Zweck wer­den für diesen Fall bei Ihrem Besuch unser­er Web­site auch Cook­ies von Part­nerun­ternehmen auf Ihrer Fest­plat­te gespe­ichert (Cook­ies von Drit­tan­bi­etern). Wenn wir mit vor­be­nan­nten Wer­bepart­nern zusam­me­nar­beit­en, wer­den Sie über den Ein­satz der­ar­tiger Cook­ies und den Umfang der jew­eils erhobe­nen Infor­ma­tio­nen inner­halb der nach­ste­hen­den Absätze indi­vidu­ell und geson­dert informiert.

Bitte beacht­en Sie, dass Sie Ihren Brows­er so ein­stellen kön­nen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und einzeln über deren Annahme entschei­den oder die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen kön­nen. Jed­er Brows­er unter­schei­det sich in der Art, wie er die Cook­ie-Ein­stel­lun­gen ver­wal­tet. Diese ist in dem Hil­fe­menü jedes Browsers beschrieben, welch­es Ihnen erläutert, wie Sie Ihre Cook­ie-Ein­stel­lun­gen ändern kön­nen. Diese find­en Sie für die jew­eili­gen Brows­er unter den fol­gen­den Links:

Inter­net Explor­er: http://windows.microsoft.com/de-DE/windows-vista/Block-or-allow-cookies
Fire­fox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen
Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=de&hlrm=en&answer=95647
Safari: https://support.apple.com/kb/ph21411?locale=de_DE
Opera: http://help.opera.com/Windows/10.20/de/cookies.html

Bitte beacht­en Sie, dass bei Nich­tan­nahme von Cook­ies die Funk­tion­al­ität unser­er Web­site eingeschränkt sein kann.

4. Kontaktaufnahme

Im Rah­men der Kon­tak­tauf­nahme mit uns (z.B. per Kon­tak­t­for­mu­lar oder E-Mail) wer­den per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en erhoben. Welche Dat­en im Falle eines Kon­tak­t­for­mu­la­rs erhoben wer­den, ist aus dem jew­eili­gen Kon­tak­t­for­mu­lar ersichtlich. Diese Dat­en wer­den auss­chließlich zum Zweck der Beant­wor­tung Ihres Anliegens bzw. für die Kon­tak­tauf­nahme und die damit ver­bun­dene tech­nis­che Admin­is­tra­tion gespe­ichert und ver­wen­det. Ihre Dat­en wer­den nach abschließen­der Bear­beitung Ihrer Anfrage gelöscht. Dies ist der Fall, wenn sich aus den Umstän­den ent­nehmen lässt, dass der betrof­fene Sachver­halt abschließend gek­lärt ist und sofern keine geset­zlichen Auf­be­wahrungspflicht­en ent­ge­gen­ste­hen.

5. Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Kundenkontos und zur Vertragsabwicklung

Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en wer­den erhoben und ver­ar­beit­et, wenn Sie uns diese zur Durch­führung eines Ver­trages oder bei der Eröff­nung eines Kun­denkon­tos mit­teilen. Welche Dat­en erhoben wer­den, ist aus den jew­eili­gen Eingabefor­mu­la­ren ersichtlich. Eine Löschung Ihres Kun­denkon­tos ist jed­erzeit möglich und kann durch eine Nachricht an unsere Adresse erfol­gen. Wir spe­ich­ern und ver­wen­den die von Ihnen mit­geteil­ten Dat­en zur Ver­tragsab­wick­lung. Nach voll­ständi­ger Abwick­lung des Ver­trages oder Löschung Ihres Kun­denkon­tos wer­den Ihre Dat­en mit Rück­sicht auf steuer- und han­del­srechtliche Auf­be­wahrungs­fris­ten ges­per­rt und nach Ablauf dieser Fris­ten gelöscht, sofern Sie nicht aus­drück­lich in eine weit­ere Nutzung Ihrer Dat­en eingewil­ligt haben oder eine geset­zlich erlaubte weit­ere Daten­ver­wen­dung von unser­er Seite vor­be­hal­ten wurde, über die wir Sie nach­ste­hend entsprechend informieren.

6. Kommentarfunktion

Im Rah­men der Kom­men­tar­funk­tion auf dieser Web­site wer­den neben Ihrem Kom­men­tar auch Angaben zum Zeit­punkt der Erstel­lung des Kom­men­tars und der von Ihnen gewählte Kom­men­ta­toren­name gespe­ichert und auf der Web­site veröf­fentlicht. Fern­er wird Ihre IP-Adresse mit­pro­tokol­liert und gespe­ichert. Diese Spe­icherung der IP-Adresse erfol­gt aus Sicher­heits­grün­den und für den Fall, dass die betrof­fene Per­son durch einen abgegebe­nen Kom­men­tar die Rechte Drit­ter ver­let­zt oder rechtswidrige Inhalte postet. Ihre E-Mailadresse benöti­gen wir, um mit Ihnen in Kon­takt zu treten, falls ein Drit­ter Ihren veröf­fentlicht­en Inhalt als rechtswidrig bean­standen sollte. Wir behal­ten uns vor, Kom­mentare zu löschen, wenn sie von Drit­ten als rechtswidrig bean­standet wer­den.

7. Nutzung Ihrer Daten zur Direktwerbung

7.1 Anmel­dung zu unserem E-Mail-Newslet­ter

Mit der Angabe Ihrer Per­so­n­en­dat­en erk­lären Sie sich damit ein­ver­standen, dass wir diese Dat­en zur Übersendung von Newslet­tern ver­wen­den.

Wir spe­ich­ern Ihre vom Inter­net Ser­vice-Provider (ISP) einge­tra­gene IP-Adresse sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmel­dung, um einen möglichen Miss­brauch Ihrer E-Mail- Adresse zu einem späteren Zeit­punkt nachvol­lziehen zu kön­nen. Die von uns bei der Anmel­dung zum Newslet­ter erhobe­nen Dat­en wer­den auss­chließlich für Zwecke der werblichen Ansprache im Wege des Newslet­ters benutzt. Sie kön­nen den Newslet­ter jed­erzeit über den dafür vorge­se­henen Link im Newslet­ter oder durch entsprechende Nachricht an uns abbestellen. Nach erfol­gter Abmel­dung wird Ihre E-Mailadresse unverzüglich in unserem Newslet­ter-Verteil­er gelöscht, soweit Sie nicht aus­drück­lich in eine weit­ere Nutzung Ihrer Dat­en eingewil­ligt haben oder wir uns eine darüber­hin­aus­ge­hende Daten­ver­wen­dung vor­be­hal­ten, die geset­zlich erlaubt ist und über die wir Sie in dieser Erk­lärung informieren.

 

8. Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

8.1 Zur Abwick­lung Ihrer Bestel­lung arbeit­en wir mit dem / den nach­ste­hen­den Dien­stleis­tern zusam­men, die uns ganz oder teil­weise bei der Durch­führung geschlossen­er Verträge unter­stützen. An diese Dien­stleis­ter wer­den nach Maß­gabe der fol­gen­den Infor­ma­tio­nen gewisse per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en über­mit­telt.

Die von uns erhobe­nen per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wer­den im Rah­men der Ver­tragsab­wick­lung an das mit der Liefer­ung beauf­tragte Trans­portun­ternehmen weit­ergegeben, soweit dies zur Liefer­ung der Ware erforder­lich ist. Ihre Zahlungs­dat­en geben wir im Rah­men der Zahlungsab­wick­lung an das beauf­tragte Kred­itin­sti­tut weit­er, sofern dies für die Zahlungsab­wick­lung erforder­lich ist. Sofern Zahlungs­di­en­stleis­ter einge­set­zt wer­den, informieren wir hierüber nach­ste­hend expliz­it.

8.2 Weit­er­gabe per­so­n­en­be­zo­gen­er Dat­en an Ver­sand­di­en­stleis­ter

– Post CH
Erfol­gt die Zustel­lung der Ware durch den Trans­port­di­en­stleis­ter Post CH (Schweiz­erische PostAG, Schweiz, Wankdor­fall­ee 4, 3030 Bern), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse vor der Zustel­lung der Ware zum Zwecke der Abstim­mung eines Liefer­t­er­mins bzw. zur Liefer­ankündi­gung an Post CH weit­er, sofern Sie hier­für im Bestell­prozess Ihre aus­drück­liche Ein­willi­gung erteilt haben.-Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustel­lung nur den Namen des Empfängers und die Liefer­adresse an Post CH weit­er. Die Weit­er­gabe erfol­gt nur, soweit dies für die Waren­liefer­ung erforder­lich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstim­mung des Liefer­t­er­mins mit Post CH bzw. die Über­mit­tlung von Sta­tus­in­for­ma­tio­nen der Sendungszustel­lung nicht möglich.
Die Ein­willi­gung kann jed­erzeit mit Wirkung für die Zukun­ft gegenüber dem oben beze­ich­neten Ver­ant­wortlichen oder gegenüber dem Trans­port­di­en­stleis­ter Post CH wider­rufen wer­den.

 

9. Webanalysedienste

9.1 Adobe Ana­lyt­ics (Omni­ture)

Diese Web­site nutzt den Web­analyse­di­enst Adobe Ana­lyt­ics (Omni­ture), einen Web­analyse­di­enst der Adobe Sys­tems Incor­po­rat­ed, 345 Park Avenue, San Jose, Cal­i­for­nia 95110, USA („Adobe Omni­ture“). Mit Hil­fe von Adobe Omni­ture wer­den auf Basis unseres berechtigten Inter­ess­es an der sta­tis­tis­chen Analyse des Nutzerver­hal­tens zu Opti­mierungs- und Mar­ket­ingzweck­en pseu­do­nymisierte Besucher­dat­en gesam­melt, aus­gew­ertet und gespe­ichert. Über die gewonnenen Sta­tis­tiken kön­nen wir unser Ange­bot verbessern und für Sie als Nutzer inter­es­san­ter aus­gestal­ten.

Für diese Auswer­tung wer­den Cook­ies ver­wen­det, also kleine Text­dateien, die lokal im Zwis­chen­spe­ich­er des Inter­net-Browsers des Seit­enbe­such­ers gespe­ichert wer­den. Diese Cook­ies dienen unter anderem dazu, den Brows­er wiederzuerken­nen, und ermöglichen so eine genauere Ermit­tlung der Sta­tis­tik­dat­en. Die so erhobe­nen Infor­ma­tio­nen wer­den auf Servern, auch in den USA, gespe­ichert.

Die Ver­hin­derung der Spe­icherung von Cook­ies ist möglich durch die Ein­stel­lung in ihrem Brows­er oder indem Sie die But­tons „Abmelden“ unter http://www.adobe.com/de/privacy/opt-out.html betäti­gen.
Wenn Sie die Spe­icherung der Cook­ies ver­hin­dern, weisen wir darauf hin, dass Sie dann gegebe­nen­falls diese Web­site nicht vol­lum­fänglich nutzen kön­nen.

Diese Web­site ver­wen­det Adobe Ana­lyt­ics (Omni­ture) mit den Ein­stel­lun­gen „Before Geo-Lookup: Replace visitor’s last IP octet with 0“ und „Obfus­cate IP-Removed“, durch die Ihre IP-Adresse um das let­zte Oktett gekürzt und durch eine gener­ische IP-Adresse, also eine nicht mehr zuord­nungs­bare, erset­zt wird. Eine Per­so­n­en­beziehbarkeit ist damit auszuschließen.

Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en bei Adobe Omni­ture find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Adobe: http://www.adobe.com/de/privacy/policy.html.

9.2 Google (Uni­ver­sal) Ana­lyt­ics

– Google Ana­lyt­ics
Diese Web­site benutzt Google Ana­lyt­ics, einen Web­analyse­di­enst der Google LLC, 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA („Google“). Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“, Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch das Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site (ein­schließlich der gekürzten IP-Adresse) wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert.
Diese Web­site ver­wen­det Google Ana­lyt­ics auss­chließlich mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“, die eine Anonymisierung der IP-Adresse durch Kürzung sich­er­stellt und eine direk­te Per­so­n­en­beziehbarkeit auss­chließt. Durch die Erweiterung wird Ihre IP-Adresse von Google inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt.
In unserem Auf­trag wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen uns gegenüber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt.
Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Alter­na­tiv zum Brows­er-Plu­g­in oder inner­halb von Browsern auf mobilen Geräten klick­en Sie bitte auf den fol­gen­den Link, um ein Opt-Out-Cook­ie zu set­zen, der die Erfas­sung durch Google Ana­lyt­ics inner­halb dieser Web­site zukün­ftig ver­hin­dert (dieses Opt-Out-Cook­ie funk­tion­iert nur in diesem Brows­er und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cook­ies in diesem Brows­er, müssen Sie diesen Link erneut klick­en): Google Ana­lyt­ics deak­tivieren
Mehr Infor­ma­tio­nen zum Umgang mit Nutzer­dat­en bei Google Ana­lyt­ics find­en Sie in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

10. Tools und Sonstiges

10.1 Google Kun­den­rezen­sio­nen (ehe­mals Google Zer­ti­fiziert­er-Händler-Pro­gramm)

Wir arbeit­en mit Google LLC im Rah­men des Pro­gramms „Google Kun­den­rezen­sio­nen“ zusam­men, der Anbi­eter ist die Google LLC., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA (“Google”). Das Pro­gramm gibt uns die Möglichkeit Kun­den­rezen­sio­nen von Nutzern unser­er Web­site einzu­holen. Hier­bei wer­den Sie nach einem Einkauf auf unser­er Web­site gefragt, ob Sie an ein­er E-Mail-Umfrage von Google teil­nehmen möcht­en. Wenn Sie Ihre Ein­willi­gung erteilen, über­mit­teln wir Ihre E-Mail-Adresse an Google. Sie erhal­ten eine E-Mail von Google Kun­den­rezen­sio­nen, in der Sie gebeten wer­den, die Kaufer­fahrung auf unser­er Web­site zu bew­erten. Die von Ihnen abgegebene Bew­er­tung wird anschließend mit unseren anderen Bew­er­tun­gen zusam­menge­fasst und in unserem Logo von Google Kun­den­rezen­sio­nen sowie in unserem Mer­chant Cen­ter-Dash­board angezeigt, außer­dem wird diese für Google Verkäufer­be­w­er­tun­gen genutzt.

Sie kön­nen Ihre Ein­willi­gung jed­erzeit durch eine Nachricht an den für die Daten­ver­ar­beitung Ver­ant­wortlichen oder gegenüber Google wider­rufen.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz von Google im Zusam­men­hang mit dem Pro­gramm Google Kun­den­rezen­sio­nen kön­nen Sie unter nach­ste­hen­dem Link abrufen: https://support.google.com/merchants/answer/7188525?hl=de
Weit­ere Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz von Google Verkäufer­be­w­er­tun­gen kön­nen Sie unter diesem Link nach­le­sen: https://support.google.com/adwords/answer/2375474

10.2 Google Maps

Auf unser­er Web­site ver­wen­den wir Google Maps (API) von Google LLC., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Maps ist ein Web­di­enst zur Darstel­lung von inter­ak­tiv­en (Land-)Karten, um geo­graphis­che Infor­ma­tio­nen visuell darzustellen. Über die Nutzung dieses Dien­stes wird Ihnen unser Stan­dort angezeigt und eine etwaige Anfahrt erle­ichtert.

Bere­its beim Aufrufen der­jeni­gen Unter­seit­en, in die die Karte von Google Maps einge­bun­den ist, wer­den Infor­ma­tio­nen über Ihre Nutzung unser­er Web­site (wie z.B. Ihre IP-Adresse) an Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert. Dies erfol­gt unab­hängig davon, ob Google ein Nutzerkon­to bere­it­stellt, über das Sie ein­gel­og­gt sind, oder ob kein Nutzerkon­to beste­ht. Wenn Sie bei Google ein­gel­og­gt sind, wer­den Ihre Dat­en direkt Ihrem Kon­to zuge­ord­net. Wenn Sie die Zuord­nung mit Ihrem Pro­fil bei Google nicht wün­schen, müssen Sie sich vor Aktivierung des But­tons aus­loggen. Google spe­ichert Ihre Dat­en (selb­st für nicht ein­gel­og­gte Nutzer) als Nutzung­spro­file und wertet diese aus. Ihnen ste­ht ein Wider­spruch­srecht zu gegen die Bil­dung dieser Nutzer­pro­file, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richt­en müssen.

Wenn Sie mit der kün­fti­gen Über­mit­tlung Ihrer Dat­en an Google im Rah­men der Nutzung von Google Maps nicht ein­ver­standen sind, beste­ht auch die Möglichkeit, den Web­di­enst von Google Maps voll­ständig zu deak­tivieren, indem Sie die Anwen­dung JavaScript in Ihrem Brows­er auss­chal­ten. Google Maps und damit auch die Kar­te­nanzeige auf dieser Inter­net­seite kann dann nicht genutzt wer­den.

Die Nutzungs­be­din­gun­gen von Google kön­nen Sie unter http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html ein­se­hen, die zusät­zlichen Nutzungs­be­din­gun­gen für Google Maps find­en Sie unter https://www.google.com/intl/de_US/help/terms_maps.html
Aus­führliche Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz im Zusam­men­hang mit der Ver­wen­dung von Google Maps find­en Sie auf der Inter­net­seite von Google („Google Pri­va­cy Pol­i­cy“): http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

10.3 Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur ein­heitlichen Darstel­lung von Schrif­tarten so genan­nte Web Fonts die von der Google LLC., 1600 Amphithe­atre Park­way, Moun­tain View, CA 94043, USA („Google“) bere­it­gestellt wer­den. Beim Aufruf ein­er Seite lädt Ihr Brows­er die benötigten Web Fonts in ihren Brows­er-Cache, um Texte und Schrif­tarten kor­rekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen ver­wen­dete Brows­er Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hier­durch erlangt Google Ken­nt­nis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Web­site aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfol­gt im Inter­esse ein­er ein­heitlichen und ansprechen­den Darstel­lung unser­er Online-Ange­bote. Wenn Ihr Brows­er Web Fonts nicht unter­stützt, wird eine Stan­dard­schrift von Ihrem Com­put­er genutzt.

Weit­ere Infor­ma­tio­nen zu Google Web Fonts find­en Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Daten­schutzerk­lärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

11. Rechte des Betroffenen

Das Schweiz­er Daten­schutzge­setz gewährt Ihnen den Anspruch, unent­geltlich zu erfahren, ob und welche per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en wir über Sie spe­ich­ern. Zudem ste­ht Ihnen auch das Recht zu, falsche Angaben berichti­gen und löschen zu lassen. Vor­be­hal­ten bleiben geset­zliche Auf­be­wahrungspflicht­en (vgl. ins­beson­dere Art. 957 und 962 OR).
Auskun­fts­begehren sind schriftlich an uns zu richt­en. Im Zusam­men­hang mit Auskun­fts- oder Löschungs­begehren behal­ten wir uns das Recht vor, einen entsprechen­den Iden­tität­snach­weis zu ver­lan­gen.

Daten­schutzerk­lärung für die Nutzung von Google Ana­lyt­ics

Diese Web­site nutzt Funk­tio­nen des Web­analyse­di­en­stes Google Ana­lyt­ics. Anbi­eter ist die Google Inc. 1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA94043, USA. Google Ana­lyt­ics ver­wen­det sog. „Cook­ies“. Das sind Text­dateien, die auf Ihrem Com­put­er gespe­ichert wer­den und die eine Analyse der Benutzung der Web­site durch Sie ermöglichen. Die durch den Cook­ie erzeugten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benutzung dieser Web­site wer­den in der Regel an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gespe­ichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Web­seite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch inner­halb von Mit­glied­staat­en der Europäis­chen Union oder in anderen Ver­tragsstaat­en des Abkom­mens über den Europäis­chen Wirtschaft­sraum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Serv­er von Google in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. Im Auf­trag des Betreibers dieser Web­site wird Google diese Infor­ma­tio­nen benutzen, um Ihre Nutzung der Web­site auszuw­erten, um Reports über die Web­siteak­tiv­itäten zusam­men­zustellen und um weit­ere mit der Web­sitenutzung und der Inter­net­nutzung ver­bun­dene Dien­stleis­tun­gen gegenüber dem Web­site­be­treiber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Google Ana­lyt­ics von Ihrem Brows­er über­mit­telte IP-Adresse wird nicht mit anderen Dat­en von Google zusam­menge­führt.

Sie kön­nen die Spe­icherung der Cook­ies durch eine entsprechende Ein­stel­lung Ihrer Brows­er-Soft­ware ver­hin­dern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebe­nen­falls nicht sämtliche Funk­tio­nen dieser Web­site vol­lum­fänglich wer­den nutzen kön­nen. Sie kön­nen darüber hin­aus die Erfas­sung der durch das Cook­ie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Web­site bezo­ge­nen Dat­en (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Ver­ar­beitung dieser Dat­en durch Google ver­hin­dern, indem sie das unter dem fol­gen­den Link ver­füg­bare Brows­er-Plu­g­in herun­ter­laden und instal­lieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Daten­schutzerk­lärung für die Nutzung von Google +1

Unsere Seit­en nutzen Funk­tio­nen von Google +1. Anbi­eter ist die Google Inc. 1600 Amphithe­atre Park­way Moun­tain View, CA 94043, USA.

Erfas­sung und Weit­er­gabe von Infor­ma­tio­nen: Mith­il­fe der Google +1-Schalt­fläche kön­nen Sie Infor­ma­tio­nen weltweit veröf­fentlichen. über die Google +1-Schalt­fläche erhal­ten Sie und andere Nutzer per­son­al­isierte Inhalte von Google und unseren Part­nern. Google spe­ichert sowohl die Infor­ma­tion, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Infor­ma­tio­nen über die Seite, die Sie beim Klick­en auf +1 ange­se­hen haben. Ihre +1 kön­nen als Hin­weise zusam­men mit Ihrem Pro­fil­na­men und Ihrem Foto in Google-Dien­sten, wie etwa in Suchergeb­nis­sen oder in Ihrem Google-Pro­fil, oder an anderen Stellen auf Web­sites und Anzeigen im Inter­net einge­blendet wer­den. Google zeich­net Infor­ma­tio­nen über Ihre +1-Aktiv­itäten auf, um die Google-Dien­ste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schalt­fläche ver­wen­den zu kön­nen, benöti­gen Sie ein weltweit sicht­bares, öffentlich­es Google-Pro­fil, das zumin­d­est den für das Pro­fil gewählten Namen enthal­ten muss. Dieser Name wird in allen Google-Dien­sten ver­wen­det. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen erset­zen, den Sie beim Teilen von Inhal­ten über Ihr Google-Kon­to ver­wen­det haben. Die Iden­tität Ihres Google- Pro­fils kann Nutzern angezeigt wer­den, die Ihre E-Mail-Adresse ken­nen oder über andere iden­ti­fizierende Infor­ma­tio­nen von Ihnen ver­fü­gen.

Ver­wen­dung der erfassten Infor­ma­tio­nen: Neben den oben erläuterten Ver­wen­dungszweck­en wer­den die von Ihnen bere­it­gestell­ten Infor­ma­tio­nen gemäß den gel­tenden Google-Daten­schutzbes­tim­mungen genutzt. Google veröf­fentlicht möglicher­weise zusam­menge­fasste Sta­tis­tiken über die +1-Aktiv­itäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Part­ner weit­er, wie etwa Pub­lish­er, Inser­enten oder ver­bun­dene Web­sites.

Auskun­ft, Löschung, Sper­rung

Sie haben jed­erzeit das Recht auf unent­geltliche Auskun­ft über Ihre gespe­icherten per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en, deren Herkun­ft und Empfänger und den Zweck der Daten­ver­ar­beitung sowie ein Recht auf Berich­ti­gung, Sper­rung oder Löschung dieser Dat­en. Hierzu sowie zu weit­eren Fra­gen zum The­ma per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en kön­nen Sie sich jed­erzeit unter der im Impres­sum angegebe­nen Adresse an uns wen­den.

Cook­ies

Die Inter­net­seit­en ver­wen­den teil­weise so genan­nte Cook­ies. Cook­ies richt­en auf Ihrem Rech­n­er keinen Schaden an und enthal­ten keine Viren. Cook­ies dienen dazu, unser Ange­bot nutzer­fre­undlich­er, effek­tiv­er und sicher­er zu machen. Cook­ies sind kleine Text­dateien, die auf Ihrem Rech­n­er abgelegt wer­den und die Ihr Brows­er spe­ichert.

Die meis­ten der von uns ver­wen­de­ten Cook­ies sind so genan­nte „Ses­sion-Cook­ies“. Sie wer­den nach Ende Ihres Besuchs automa­tisch gelöscht. Andere Cook­ies bleiben auf Ihrem Endgerät gespe­ichert, bis Sie diese löschen. Diese Cook­ies ermöglichen es uns, Ihren Brows­er beim näch­sten Besuch wiederzuerken­nen.

Sie kön­nen Ihren Brows­er so ein­stellen, dass Sie über das Set­zen von Cook­ies informiert wer­den und Cook­ies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cook­ies für bes­timmte Fälle oder generell auss­chließen sowie das automa­tis­che Löschen der Cook­ies beim Schließen des Brows­er aktivieren. Bei der Deak­tivierung von Cook­ies kann die Funk­tion­al­ität dieser Web­site eingeschränkt sein.

Kon­tak­t­for­mu­lar

Wenn Sie uns per Kon­tak­t­for­mu­lar Anfra­gen zukom­men lassen, wer­den Ihre Angaben aus dem Anfrage­for­mu­lar inklu­sive der von Ihnen dort angegebe­nen Kon­tak­t­dat­en zwecks Bear­beitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfra­gen bei uns gespe­ichert. Diese Dat­en geben wir nicht ohne Ihre Ein­willi­gung weit­er.

Newslet­ter­dat­en

Wenn Sie den auf der Web­seite ange­bote­nen Newslet­ter beziehen möcht­en, benöti­gen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Infor­ma­tio­nen, welche uns die Über­prü­fung ges­tat­ten, dass Sie der Inhab­er der angegebe­nen E-Mail-Adresse sind und mit dem Emp­fang des Newslet­ters ein­ver­standen sind. Weit­ere Dat­en wer­den nicht erhoben. Diese Dat­en ver­wen­den wir auss­chließlich für den Ver­sand der ange­forderten Infor­ma­tio­nen und geben sie nicht an Dritte weit­er.

Die erteilte Ein­willi­gung zur Spe­icherung der Dat­en, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Ver­sand des Newslet­ters kön­nen Sie jed­erzeit wider­rufen , etwa über den „Austragen“-Link im Newslet­ter.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt
0
0